Aktuelles

    Tacheles Talk

    Ostbeauftragter Hirte am Dienstag im Kyffhäuserkreis

    Am Dienstag, den 5.2.19 wird der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie sowie Beauftragter der Bundesregierung für den Mittelstand und die neuen Bundesländer, Christian Hirte, im Kyffhäuserkreis zu Gast sein. Hierbei wird er sich bei Besuchen der Firma „AGRO-Holzhandel Groppe“ in Greußen und in der „Goethe-Chocolaterie“ Oldisleben einen näheren Einblick in die wirtschaftliche Struktur von Unternehmen im hiesigen ländlichen Raum verschaffen. Begleitet wird er dabei u.a. von den beiden CDU-Landtagskandidaten Silvana Schäffer und Stefan Schard. Vorgesehen ist die Bearbeitung eines breiten Themenfeldes. Im nähren Focus stehen u.a. die Besonderheiten von Wirtschaft im ländlichen Raum sowie insbesondere Fragen im speziellen Zusammenhang mit den neuen Bundesländern. Um 17:00 Uhr beginnt dann in der Gasstätte auf dem „Göldner“ in Sondershausen in der Gesprächsreihe „Tacheles-Talk“ eine öffentlich Diskussion zu dem Thema; „Was braucht der Osten – Was brauchen wir?“. Diskutieren werden der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, der ehemalige Bürgermeister der Stadt Sondershausen, Joachim Kreyer, und der CDU - Landtagskandidat Stefan Schard Fragen der Angleichung der Lebensverhältnisse in Ost und West und die speziellen Erfordernisse der neuen Bundesländer und der Kyffhäuserregion. Hierzu sind alle Interessierten sehr herzlich eingeladen. Der Ostbeauftragte der Bunderegierung, selbst Thüringer aus Bad Salzungen, freut sich auf einen spannenden und interessanten Diskussionsabend zu dem die Besucher auch eingeladen sind, eigene Fragen zu stellen.

    Kellner 1

    KPV Thüringen stellt sich hinter Mike Mohring

    Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU Thüringen will Sachdebatten anstatt Personaldebatten führen, um Thüringen voranzubringen.

    20190509 Cdu Walk Raymond

    Bündnis der Mitte war und ist das Ziel Mike Mohrings für Thüringen

    „Mike Mohring strebt für die CDU Thüringen eine Zusammenarbeit der politischen Mitte mit der SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der FDP an. Auf dieses Ziel sollten sich jetzt alle Mitglieder der CDU zum Wohle Thüringens konzentrieren.“ Das hat der Generalsekretär der CDU Thüringen, Raymond Walk, heute in Erfurt gesagt.

    201910281428  4Tk4506 Ed C

    Keine Koalition mit LINKE oder AfD

    Präsidium und Landesvorstand der CDU Thüringen haben eine erste Analyse und Bewertung der Thüringer Landtagswahl vom Sonntag vorgenommen. Die Wahl hat für die CDU Thüringen ein schmerzliches Ergebnis und für den Freistaat Thüringen eine schwierige Situation hervorgebracht.

    201910271942  3Tk5982 Ed C

    CDU-Landesvorsitzender Mike Mohring zu den Thüringer Landtagswahlen

    „Dieses Wahlergebnis stimmt sehr nachdenklich. Die Parteien der demokratischen Mitte haben keine Mehrheit bekommen. Zugleich ist deutlich, dass die linke Landesregierung ihre Mehrheit verloren hat. Die Regierung Ramelow ist abgewählt.“

    3Tk8644

    CDU STELLT ARBEITSPROGRAMM FÜR DIE ERSTEN 100 TAGE VOR

    Auf einer Pressekonferenz haben der Spitzenkandidat der CDU Thüringen, Mike Mohring, CDU-Generalsekretär Raymond Walk und der Vorsitzende der CDU-Programmkommission für die Landtagswahl am kommenden Sonntag, Stefan Gruhner, das Arbeitsprogramm der Union für die ersten 100 Tage vorgestellt.

    Logo 01

    Countdown zur Landtagswahl – 70-Stunden-Aktion #70hCDU

    Am Sonntag 18 Uhr ist es so weit – dann haben die Menschen in Thüringen entschieden und einen neuen Landtag gewählt. Ein langer und spannender Wahlkampf neigt sich dem Ende zu.

    3Tk8644

    Mohring: „Bodo Ramelow beschädigt die Demokratie“

    „Bodo Ramelow beschädigt die Demokratie.“ Das hat der Vorsitzende der CDU Thüringen, Mike Mohring, zur Absicht Ramelows gesagt, auch nach einer möglichen Abwahl seiner Linkskoalition auf unabsehbare Zeit einfach im Amt zu bleiben, ohne sich einer Wahl im neu gewählten Landtag zu stellen.